Home | Aktuelles | Handwerkerrechnungen

In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

Mit Handwerkerrechnungen sparen

Die Förderung wurde erweitert. Der Steuerbonus wird auf 20% der Aufwendungen, höchstens 1200 EUR erhöht.

Die Steuervergünstigungen umfassen sämtliche handwerkliche Tätigkeiten.
Die Absetzbarkeit bezieht sich nur auf die Lohnkosten, nicht auf die Kosten des Arbeitsmaterials.
Die Rechnung enthält die Aufschlüsselung nach Lohn- und Materialkosten.

Privatkunden müssen die Handwerkerrechnungen mindestens zwei Jahre aufbewahren und sie ggf. dem Finanzamt zusammen mit dem Überweisungsbeleg auf das Konto des Handwerkers vorlegen.

Der Steuerbonus wird auf die gezahlte Einkommenssteuer angerechnet.